Waldwerk...



IMG_0566JPG

... das Werk im Wald ist vollbracht, wenn meine Begeisterung für den

Wald auf die Menschen, die mit mir dort sind, übergegangen ist.

Wer mit mir in den Wald geht, soll dieses Stück Natur mit allen Sinnen erleben, es begreifen, riechen, fühlen, bewundern und wertschätzen.
Mit Achtsamkeit kann dieser Ort für alle zur Erholung, Entschleunigung, zum Kraft tanken, Spass haben, Abenteuer erleben oder zum Lernen genutzt werden.

Zusammen mit meiner Kollegin Lisi Schlemper (Wildtierökologin, Landwirtin) bieten wir Waldpädagogik im Doppelpack an...




WIR.ERLEBEN.WALD

So individuell wie die Kinder selbst,
so besonders und vielfältig sind auch unsere Angebote!

Die Waldbande

ab März jeden 2. Donnerstag im Monat einen Waldnachmittag von 14.30 - 16.30 Uhr
mit einem Jahresbeitrag von 96 Euro bist du immer dabei. Natrülich kannst du auch einzelne Nachmittage für 12 Euro besuchen. (evtl. eine Förderung der Gemeinde möglich)
Wir gestalten die Themen der Jahrezeit passend. Auch der Brauchtum und Traditionen sollen dabei nicht zu kurz kommen. Wir bieten ein umfangreiches Jahresprogramm mit viel Abwechslung im Wald wie beispielsweise:
  • Wald im Jahresverlauf kennen lernen
  • Wildtiere kennen lernen & Spurensuche 
  • Umweltbewusstsein schaffen
  • Kreativangebote mit Naturmaterialien
  • Gemeinschaft erleben
  • Richtiges Verhalten im Wald
  • Ruhe spüren
  • Besuch eines Imkers 
  • Brauchtum (Palmbuschen binden, Adventgärtlein, Kartoffelfeuer, ...)
Hier geht's zum



Ferienbetreuung im Wald

Im August und September 2019 bieten wir wieder eine Ferienbetreuung im Wald an. Die Betreuung findet von Montag bis Mittwoch statt.

KW 32  05.,06. u. 07.08.
KW 33  12.,13. u. 14.08.
KW 34  19.,20. u. 21.08.
KW 35  26.,27. u. 28.08.
KW 36  02.,03. u. 04.09.

jeweils von 7.30 - 13.30 Uhr am Irrsberg in Mondsee
für jeweils 98 Euro bist du dabei (evtl eine Förderung der Gemeinde möglich)


Hier geht's zum






WALD.ERLEBEN. das ganze Jahr: